KIKSES RELOADED

SATZBAUER ERHEBEN SICH - KIKSES IM KOMMEN
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  
Ähnliche Themen
Die neuesten Themen
» Anybody out there....?
von Mamita Do Nov 30 2017, 22:01

» Sie erinnert sich
von Mamita Do Nov 30 2017, 22:01

» HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, TELADI!!!!!!!!!!
von Mamita Do Nov 30 2017, 21:58

» Nichtrauchertagebuch der M.
von turmbauer Sa Nov 04 2017, 03:38

» Newtopia
von Mamita Fr Jan 27 2017, 11:48

» BB bei SIXX
von Mamita Di Dez 29 2015, 21:07

» Wer gehört am Dienstag auf die Nominierungsliste?
von Wingah Di Nov 24 2015, 14:47

» Macht Euch doch kenntlich!!!!
von turmbauer So Nov 22 2015, 02:26

» Büchertipps
von turmbauer Do Nov 19 2015, 01:50

» Wer soll am Dienstag das Haus verlassen?
von Wingah Do Nov 12 2015, 18:19

» Wer soll am Dienstag nominiert werden?
von Mamita Di Nov 10 2015, 13:19

» Wisst Ihr eigentlich noch...,
von Wingah Fr Nov 06 2015, 11:26

» Warum hat Kevin Lusy als Teampartnerin gewählt?
von Wingah Do Nov 05 2015, 11:31

» Wer soll am Dienstag das Haus verlassen?
von Wingah Sa Okt 31 2015, 22:06

» Trauriger Nachruf
von turmbauer Do Okt 22 2015, 00:44


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Monk - für alle die das Ende verschlafen haben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
babe
Marketing-Schickse
Marketing-Schickse
avatar

Anzahl der Beiträge : 280
Alter : 36
Ort : Hauptstadt
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 02 2008, 12:06

Hallo zusammen,

nachdem es ja einige Monk-Gucker unter uns gibt - und auch einige dabei sind (mich eingeschlossen), die öfter mal das Ende verschlafen Sleep Embarassed - dachte ich es wäre gut hier im Forum einen Platz zu haben, an dem wir uns austauschen können.

Zu der Folge von dieser Woche könnte ich z.B. Fragen beantworten, da ich es ausnahmsweise mal geschafft habe bis zum Ende wachzubleiben. Also, wer verschlafen hat und die Auflösung wissen möchte: Meldet Euch!

Viele liebe Grüße
sunny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bommelben
Smiley-Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
Alter : 37
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 02 2008, 12:22

Also ich habe auch bis zum Ende ausgehalten. Ich kenne aber jemanden, die hat bisher erst 3 Folgen ganz geschafft. Und die Folge gestern gehört nicht dazu. Da gibt es bestimmt einige Fragen. /me lächelt Wingah nett an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 02 2008, 12:45

*hüstel* Schrecklich, diese übermüdeten Jungmanagerinnen!

Aber um Dir den Gefallen zu tun, liebe babe: Hatte der alte, abgestorbene Baum am Anfang der Folge, der umgehauen wurde, weil er sonst früher oder später auf's Haus gefallen wäre, irgend eine tiefere Bedeutung, oder interpretiere ich (als passionierte Twin-Peaks-Schauerin) da zuviel hinein?

_________________
"Viiiiiel Glück zum Nichtgeburtstag!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
babe
Marketing-Schickse
Marketing-Schickse
avatar

Anzahl der Beiträge : 280
Alter : 36
Ort : Hauptstadt
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 02 2008, 12:53

Nein der Baum hatte keine Bedeutung für den Ausgang der Geschichte, aber...:
Der Chief hat in seinem "Hilfe-Wahn" (Du bist die Freundin des Polizeichefs und deswegen lasse ich meine Kontakte spielen, damit Du Dich um nichts kümmern musst) auch gleichzeitig noch den Truck ( in dem sie Ihr Schlafzimer nachgebaut hatte) abschleppen lassen, weil er vor Ihrem Wasser-Hydranten stand. Die Baumfällaktion sollte somit einfach unterstreichen, dass er ihr alle Unterstützung geben möchte, die er so geben kann.... Und so kam man nicht gleich drauf, dass der Truck das eigentliche Indiz war... denn das hat ja erst der liebe Monk rausgefunden.

war das verständlich? (ist gar nicht so einfach so etwas schriftlich zu erklären) Embarassed
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bommelben
Smiley-Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
Alter : 37
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 02 2008, 13:20

*Besserwissermodus*

Leland Stottlemeyer ist Captain und nicht Chief oder gar Polizeichef. Cool

Und Bommelben ist ein Arsch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
babe
Marketing-Schickse
Marketing-Schickse
avatar

Anzahl der Beiträge : 280
Alter : 36
Ort : Hauptstadt
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 02 2008, 13:27

bla, bla, bla geek

das ändert aber nichts am Ergebnis... (bin auch ein kleiner Besserwisser Wink)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bommelben
Smiley-Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
Alter : 37
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 02 2008, 14:56

Am Ergebnis ändert es nix.


Aber ich hatte recht. Muahahahaha :woll4:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
babe
Marketing-Schickse
Marketing-Schickse
avatar

Anzahl der Beiträge : 280
Alter : 36
Ort : Hauptstadt
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 02 2008, 15:18

ich aber auch

hähähä Evil or Very Mad Twisted Evil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bommelben
Smiley-Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
Alter : 37
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 09 2008, 11:12

Guten Morgen,

ich habe die Folge gestern nur zur Hälfte gesehen. Könnte evtl. Jemand ne Zusammenfassung schreiben? So 6-7 DIN A4 Seiten würden reichen. geek

Ich bedanke mich schon jetzt, falls mir jemand helfen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
babe
Marketing-Schickse
Marketing-Schickse
avatar

Anzahl der Beiträge : 280
Alter : 36
Ort : Hauptstadt
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 09 2008, 12:25

ich kann heute leider nicht helfen, habe es verpasst Embarassed Mad
Ich hoffe es gibt jemandend er die Zusammenfassung schreiben kann? (mir würde ja ne Seite reichen!!! Smile)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bommelben
Smiley-Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
Alter : 37
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 09 2008, 14:07

*schnüff* soll das heißen, dass ich nie erfahren werde, wer wen und warum ermordet hat? Und ob Monk den Fall gelö...ach nee, das geht ja gar nicht.

_________________
Life is short - eat dessert first!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
babe
Marketing-Schickse
Marketing-Schickse
avatar

Anzahl der Beiträge : 280
Alter : 36
Ort : Hauptstadt
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Apr 09 2008, 17:50

ich haaaaaaaaaaaaaaaabbbbbbbbbbbbbbbbbbs:

Als der Geschäftsmann Rob Sherman einen Einbrecher, der Shermans Frau erschossen hat, in Notwehr tötet, scheint für Captain Stottlemeyer und Lt. Disher der Fall klar, doch Monk fallen sofort einige Ungereimtheiten auf. Er sucht nach einer Verbindung zwischen Sherman und dem Einbrecher, die sich angeblich nicht kannten, und entdeckt, dass die beiden am selben Tag zur selben Uhrzeit im Gerichtsgebäude waren. Natalie macht sich Sorgen um ihre Tochter Julie, die aus heiterem Himmel ihren Freund Tim verlassen hat und sich nun mit dem älteren Clay trifft. Natalie bittet Monk, Julie ins Gewissen zu reden, und obwohl er mit einem Trick versucht, sich aus der Affäre zu ziehen, entwickelt sich das Gespräch zu einer wertvollen Lektion für Julie. Als sich auch noch herausstellt, dass Clay von Sherman angeheuert worden war, um Julie und Tim auseinander zu bringen, laufen die Fäden zusammen, und Monk kann auch diesen Fall klären und Sherman überführen.

jipiejey cheers

Quelle: www.rtv.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bommelben
Smiley-Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
Alter : 37
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Guten Tag   Di Apr 15 2008, 13:32

ich werde es heute nicht Monk gucken können.
Bitte haltet bis zum Ende durch und berichtet mir, was passiert ist.
Ich bedanke mich schon mal und verbleibe

mit freundlichem Gruß

Bommelben

_________________
Life is short - eat dessert first!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Hilfegesuch   Mi Apr 16 2008, 20:55

Ich war gestern sowas von müde - und dann auch noch zu spät dran, daß ich nur folgenden Szenen (gen Ende immer verschwommener durch die sich immer weiter schließenden Äuglein) sah:

1. Ende einer Szene, bei der Monk bei seinem Psychologen war. Es ging offenbar um den Sohn des Psychologen, und Monk war extrem aufgeräumt und lächelte nachsichtig mit den Worten: 'Oh, er wird', 'Doch, das wird er', 'Oh ja.'
2. Im Büro: Disher hatte einen riesigen Pappbecher (offenbar gefüllt mit Wasser) in der Hand, an dem er lautstark sog. Stottlemeyer war offenbar ziemlich angenervt davon, da er während dieser Szene zunächst zweimal mit dem Kuli in den vollen Becher stach, so daß Disher hauptsächlich mit dem Zuhalten der Löcher im Becher beschäftigt war, und dann gegen Ende wohl sogar in den Boden stach, woraufhin Disher sagte: 'Mir macht das nichts - kostenlos auf Lebenszeit!' (Worüber in der Szene - denn es waren auch Monk und Natalie anwesend, und es wurde bestimmt gesprochen - geredet wurde, ist mir ein Rätsel.)

Klingt ein bißchen nach David Lynch, oder? mrgreen

Bitte um Aufklärung!!!

_________________
"Viiiiiel Glück zum Nichtgeburtstag!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Mai 21 2008, 12:43

Meine Güte - auch gestern hat`s mich umgehauen.
Ich weiß, daß Monk furchtbar krank war, ich weiß, daß der Pizzabote, der Natalie die Pizza gebracht hat (und ihr fälschlicherweise 50$ rausgegeben hat), nicht der gleiche war, der umgebracht wurde, und an die singende, klingende
Get well soon-Karte erinnere mich auch noch schmerzlich. Außerdem wurde ein anderer Fall total bevorzugt (eine Richterin wurde entführt oder sowas), sodaß der Pizzabotenfall fast unter den Tisch gefallen ist. Natalie hat sich darüber total aufgeregt und ist dann - da Monki ja sterbend darniederlag und sein Testament diktierte - auf eigene Faust losgezogen und hat sich in der Pizzeria die Adresse desjenigen, der vor ihr beliefert wurde, geholt.

Hm... und dann muß wohl der Sandmann säckeweise Schlafsand verteilt haben, denn als nächstes erinnere ich mich dran, daß halb 2 Uhr morgens der Fernseher viel zu laut war, und ich davon wach wurde mrgreen

H I L F E !

_________________
"Viiiiiel Glück zum Nichtgeburtstag!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
babe
Marketing-Schickse
Marketing-Schickse
avatar

Anzahl der Beiträge : 280
Alter : 36
Ort : Hauptstadt
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Mai 21 2008, 13:12

Also.... letztendlich war es so, dass beide Fälle zusammenhingen... nämlich:

Der Pizzabote hat beobachtet wie der Typ (der dann die Pizza ausgeliefert hat) die Richterin umgebracht hat. Das wurde ihm zum Verängnis denn der Mörder brachte ihn um und damit er ein Alibi hatte lieferte er die Pizza an Nathalie, denn so war sie die letzte die den Pizzaboten gesehen hat und der verdacht konnte nicht auf ihn fallen. (er konnte ja nicht ahnen, dass Nathalie so vermonkt ist...)

Die Pizzaschachtel mit den Fingerabdrücken, haben sie übrigens aufgrund der Karte wiedergefunden. Monk hatte beides in den Müll geworfen und der war schon abgeholt worden... Da aber die Karte ihr fröhliches Lied spielte konnten sie den richtigen Müllsack ausfindig machen.

Und highlight: Monk hat sich geprügelt um Nathalie zu retten!

Hilft Dir das weiter?
bounce
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   Mi Mai 21 2008, 13:18

Ahhhh! Dankesehr! Klar, jetzt versteh ich das. (Und die Richterin wurde ermordet, nicht entführt, wie mein kleines pazifistisches Unterbewußtsein das verstanden hat, hihi)

Wow - Monk hat sich geprügelt! Meine Güte...

:süß1:

_________________
"Viiiiiel Glück zum Nichtgeburtstag!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Als Dank ein kleiner Insider für mein babe ;-)   Mi Mai 21 2008, 23:58

:wayne:
Auf einen schönen Tag morgen mrgreen

_________________
"Viiiiiel Glück zum Nichtgeburtstag!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Monk - für alle die das Ende verschlafen haben   

Nach oben Nach unten
 
Monk - für alle die das Ende verschlafen haben
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kodachrome: Das Ende naht
» Sophie im Schloss des Zauberers: Kapitel 19 - Ende
» Iva Procházková - Wir treffen uns, wenn alle weg sind
» Jetzt auf 3sat : Das Ende der Piste - Flugzeugfriedhöfe
» Das alternative Ende von Jurassic Park

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
KIKSES RELOADED :: Back to Business :: Quatschen ohne Qualen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: