KIKSES RELOADED

SATZBAUER ERHEBEN SICH - KIKSES IM KOMMEN
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  
Ähnliche Themen
Die neuesten Themen
» Sie erinnert sich
von turmbauer Sa Nov 04 2017, 04:04

» Anybody out there....?
von turmbauer Sa Nov 04 2017, 03:39

» Nichtrauchertagebuch der M.
von turmbauer Sa Nov 04 2017, 03:38

» Newtopia
von Mamita Fr Jan 27 2017, 11:48

» HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, TELADI!!!!!!!!!!
von Mamita Fr Jan 27 2017, 11:41

» BB bei SIXX
von Mamita Di Dez 29 2015, 21:07

» Wer gehört am Dienstag auf die Nominierungsliste?
von Wingah Di Nov 24 2015, 14:47

» Macht Euch doch kenntlich!!!!
von turmbauer So Nov 22 2015, 02:26

» Büchertipps
von turmbauer Do Nov 19 2015, 01:50

» Wer soll am Dienstag das Haus verlassen?
von Wingah Do Nov 12 2015, 18:19

» Wer soll am Dienstag nominiert werden?
von Mamita Di Nov 10 2015, 13:19

» Wisst Ihr eigentlich noch...,
von Wingah Fr Nov 06 2015, 11:26

» Warum hat Kevin Lusy als Teampartnerin gewählt?
von Wingah Do Nov 05 2015, 11:31

» Wer soll am Dienstag das Haus verlassen?
von Wingah Sa Okt 31 2015, 22:06

» Trauriger Nachruf
von turmbauer Do Okt 22 2015, 00:44


Austausch | 
 

 Der bunte Fußball-Fernsehmix

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Der bunte Fußball-Fernsehmix   Di Jun 17 2008, 00:45

Zwei Seelen wohnten heute abend (ach!) in meiner Brust!
Nein, ich bin nicht zum Fußballfan mutiert, aber irgendwie hat's mich doch erwischt, und ich wollte mir anschauen, wie die hochmütigen Deutschen die fast genauso hochmütigen Österreicher behandeln würden. Soeben bremste ich mich, und schrieb nicht 'wie sie verlieren würden', ich bitte um diesbezügliche Würdigung.

Doch - nachdem sich das Spiel nicht eben sonderlich glorreich anließ - erstmal zu BB ins Studio: Dort empfing uns die entzückende Miriam mit dem Erinnerungen weckenden Harry. Interessanterweise ließen wusch und mich die Harry-Gedenkszenen eher ans Ebru denken. Meine Güte, das waren noch Zeiten! Nicht das Invalidencamp mit den großen Schweigern, die den ganzen Tag nur dasitzen und aufs Schlafengehen warten... *seufz*

Harry wird nun also - wie in der vergangenen Woche schon Betti und Eddy (2x blerch) - kurzzeitig ins Haus einziehen und die müde Meute hoffentlich etwas aufwecken. Im übrigen erfuhren wir, daß Harry mit seiner Band ca. 100 Tage im Jahr tourt. Nicht schlecht, würd ich sagen.

Als nächstes belästigte der Jürschen uns und die Bewohner mit einem Twingo-Fußballschießen. Franco gegen Marcel gegen Alex (also die Nominierten unter sich). Franco mit seiner gerissenen Archillessehne wählte Mandy als Torschützin, was eine schlechte Wahl war, da diese als Einzige kein Twingo-Tor schoß. Wahnsinnig aufregendes Spiel, gekrönt von des Jürschens Anti-Österreich-Fußball-Platitüden, die - zumindest zum aktuellen Spielstand - nun echt nicht angebracht waren.

Nach dem spannenden Match, endlich Werbung - also zurück zum Fußball! 0:0 stand es - und steht es noch, während ich hier schreibe ---- Halt! TOOOOOOOOORRRRRR für Deutschland! Erstes Highlight des Abends, und das Ork-Horn meiner Nachbarn erschallt wieder. Ich steh drauf, als alter Herr der Ringe-Fan... das klingt sehr gefährlich, aber mein Haus ist massiv gebaut, da wird auch die Ork-Ramme 'ne Weile brauchen, um es einzureißen. Aber ich schweife ab mrgreen

Leider wieder zurück zur Sendung: Marcel ist gesaved. Keine große Überraschung, aber eine Genugtuung, zumal damit ja immernoch Alex bleibt. Obwohl wir ja alle mit Trauer sicher sind, daß Franco fliegt. 'Das geringere Übel', wie ich ihn in dieser Woche gern nenne. Marcel ließ uns einer Erkenntnis teilhaben, die wir leider alle nie live machen können, und ihm daher einfach mal glauben: Von den Zuschauern gesaved zu werden (OAH), ist besser als ein Orgasmus.

Als nächstes sahen wir Tscharlotte im Gespräch mit Caro (die sich offenbar nicht mehr ins Studio traut), welche sagte, daß - egal, wer von den beiden Restnominierten es erwischen würde - es schade wäre, jetzt rausgewählt zu werden, blablablubb. Mit einem Vorgucker auf nach der Werbung (Fakematch 'Baue eine Kirche aus Streichhölzern, und das ohne genug Kleber' gegen die angeblichen Schweizer/Österreicher-BB-Bewohner) wurden wir schonmal geteased. Die Kirche der Faker wurde von einer weltweit anerkannten Streichholzkirchenbaukünstlerin *kicher* gebastelt, die auch gleich als Expertin ihr eigenes Werk als das bessere küren würde.

Also - zurück zum Fußball. Zwei Chancen, einmal verhauen, einmal Abseits, aber wenigstens bewegte sich auch bei den Weißbehemdeten wieder was. Und die dritte Chance - 'verdaddelt', wie der Sprecher es nannte. Und noch ein Freistoß - und auch der ging weiiit am Tor vorbei. Jetzt zurück zu BB.

Die echten BBler winkten den falschen, die Auswertung des versaubeutelten Fake-Matches drohte. Mit Schamesröte im Gesicht präsentierten die vorhergesagten Verlierer ihr Machwerk. Traurig, traurig - und das trotz der blumigen Beschreibungen des österreichischen Unsympathen Alex, und obwohl das Basteln des traurigen Dings die ganze Woche über die gesamte Kommunikation gekillt hatte. Nun ja.

Jetzt die Faker: WOW... meine Güte! Was für ein wunderschönes kleines Ding... perfekt, perfekt, perfekt... und vor allem im Splitscreen gegen das olle Ding aus dem echten Haus *kicher* Marcels Gesicht beim Enthüllen des Kunstwerks allerdings war sowas von Gold wert... Junge, Junge... fast so schön wie das Seraphinogesicht in Sachen 'MEINE ELTERN HABEN MIR EINEN BRIEF GESCHRIEBEN'.

Jetzt wurde BB so richtig gemein: Als offizielle Sieger entschieden sich die Fake-BBler dafür, alles zu setzen und noch ein zusätzliches Spiel gegen die echten BBler zu spielen, der Sieger dieses letzten Matches würde dann Gesamtsieger sein, der dann als Gewinn zwei (männliche!!!) Bewohner zum Finalspiel schicken darf und noch irgendwas. Nein, ich werde mich jetzt nicht in der Frage ergehen, warum nur männliche Bewohner Fußball kucken dürfen, das ist immerhin BB, die 'Wir kucken den weiblichen Bewohnern beim Duschen zu'-Sendung. Naja.

Jetzt gabs einige Rückblicke auf die bewegte Woche: Eddys und Bettis Besuch. Betti und Mark haben sich getrennt (Welch unfaßbare Überraschung! Hat der Mark doch die Ketten durchnagen können?), Isy hat sich in Eddy verknallt (Dazu sag ich lieber nix, denn ich mag Isy, und sie ist wirklich schon verdammt lange da drin.), außerdem spielten die Bewohner dem damaligen Hauskrachregisseur Eddy einen handfesten Krieg vor, der die Uneingeweihten wirklich staunen ließ. Es wirkte verdammt echt!

Fußball war wieder dran - ein Hin- und Hergeeiere... Die meisten Aktionen fanden um das deutsche Tor herum statt, war man mal auf der richtigen Seite, ------ fast noch ein Tor ganz zum Schluß... aber war doch ganz knapp vorbei. Das Ork-Horn ertönt wieder vor meinem Fenster, man feiert... Feuerwerk... Toontown, wie ich es liebe! (Und ich glaube, hier ist beim Feiern eine ganz große Portion Erleichterung dabei. So mies, wie Deutschland heute drauf war, hätte das auch richtig schlimm ins Auge gehen können.)

Zurück zur Sendung - hier sah man unkommentiert die BBler herumsitzen, wie immer ziemlich wortkarg... der Countdown unterbrach brachial diese Ruhe! Es wurde irrsinnig spannend. Wen würde es treffen? Alex oder Franco? Franco oder Alex? Unsere Herzen stockten (während draußen das Feuerwerk und die diversen Hupkonzerte - und das Ork-Horn lärmten)... und es war... na?
Erstmal das Gewinnspiel! Wie virtuos BB doch mit den drahtseilgespannten Nerven seiner Zuschauer spielt! Großes Kino! Claudia ließ sich von Tscharlotte abschrecken (wer würde das nicht?), und nahm nur die 500,- Euro. So, die Grafik nochmal gefühlte 20 Minuten... und dann: ZACK! wurde verkündet, daß Alex (!!!!!!!!) das Haus endlich, endlich, endlich verlassen mußte! Gute Güte! Damit hatte keiner von uns gerechnet (trotz 100%-Ergebnis unserer KIKSES-Umfrage).


(Hier nochmal - Rot-Grün auf Hellblau - der Beweis frisch aus dem www.ioff.de)


Alex behielt sein gewohntes Backpfeifengrinsen und verabschiedete sich tränenlos - Franco sah allerdings ziemlich mitgenommen aus, da auch im Haus alle davon ausgingen, daß er rausfliegen würde. Marcel übermannten die Tränen, und nun schluckte auch Alex. Vielleicht dachte er dran, daß er sich draußen wohl zwischen Weibi und Caro entscheiden muß?

Wie auch letzten Montag - wir erinnern uns an Isy als kleine Fröschin in der klaustrophobischen Glasröhre - gab es auch diesmal goldene Kugeln (zwei sogar) mit Aufgaben oder Belohnungen. Tanja wurde ausgewählt, daß sie eine aussuchen durfte. Eine der Kugel sicherte einem Bewohner den Einzug ins Finale, die andere setzte einen auf die Nominierungsliste für die nächste Woche. Hammerhart. Tanja wollte die Kugel nicht weitergeben und behielt sie selbst. Leider hatte sie die Kugel gewählt, die sie auf die Nomiliste brachte. Aber sie war ohnehin davon ausgegangen, nächste Woche draufzustehen... kleiner Trost am Rande.

Alex kam ins Studio, und ich gebe zu, ich war überrascht, daß es kaum Buh-Rufe gab. Miriam bat allerdings vorher darum, dran zu denken, daß es eine große Leistung sei, solange im BB-Haus verharrt zu haben. Sehr lieb, aber so ist sie nun einmal.
Nun wurde Alex das Fake-BB-Geheimnis gelüftet. Sein langsam verstehendes Gesicht war fast so schön wie das von Marcel angesichts der kunstvollen Kirche mrgreen Seine Favoriten sind Isy und Kevin - da sind wir uns ja zumindest mal in einem Punkt einig. Wow... da mußte er erst rausgeschmissen werden, bis ich ihm mal zustimmen kann.

Miriam: Welche Frau ist für Dich im Studio, Alex?
Alex: Ich weiß nicht, Tanya oder Caro oder so?
Caro wars. Wir waren alle sehr erleichtert, daß Tanya nicht im Studio war ---- BIS, ja bis Tanyas Nachricht kam, die ihn mit 'Männchen' (Oh Mann - Männchen und Weibi, würg.) begrüßte, und ihn anstrahlte und Bussis rumwarf. Alles klar - sie nimmt ihn zurück. Wir hatten es geahnt und befürchtet. Blablabla. Traurig, aber manche lernen's nie.

Den Abschlußkracher aber brachte er auf die abschließende Frage von Miriam danach, wer denn seine Herzensdame sei: 'Ja, also, ich weiß ja nicht, was draußen so gelaufen ist, und was meine Freundin so erleiden mußte - also: Gib mir noch Zeit'. Was für eine Nullnummer!!! Ich schließe mich wuschs Worten im Chat an: 'Gut, daß er endlich raus ist.' Jawoll.

Dann gab's noch einen Auszug: Franco ging ins Krankenhaus, wo seine Achillessehne operiert werden wird. Es soll ein Videotagebuch geben, aber da das nur in der TZF kommt, werden die meisten von uns es wohl eh nicht sehen können ;-) Wir warten einfach mal an.

In diesem Sinne - auf eine spannende Woche - und das mit Harry und Norman ( affraid )!

_________________
"Viiiiiel Glück zum Nichtgeburtstag!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wusch
Mrs. Sputtelkopp
Mrs. Sputtelkopp
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Ort : Mallorca
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Der bunte Fußball-Fernsehmix   Di Jun 17 2008, 23:42

Wingah for Sportreporter!

Harry noch mal zu sehen war recht lustig - den hab ich immer schon gemocht. Aber heute ist/war Sascha da...
Da kommen nostalgische Gedanken auf, an die nette Zeit im "restricted chat" von BB5.
:geb3:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mamita
BikiniBottomBeauftragte
BikiniBottomBeauftragte
avatar

Anzahl der Beiträge : 330
Alter : 44
Ort : Beasty Paradise
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Der bunte Fußball-Fernsehmix   Mi Jun 18 2008, 17:50

Hallihallohallöle!

Da mein Rechner zerschossen war, konnte ich die letzten Male nicht bei Euch sein.
Da dachte ich, ich hätte das Schlimmste letztens mit dem PC überstanden und hatte dann
einen fiesen, fetten Virus drauf. Evil or Very Mad
Irgendwie schaffte ich es dann noch zusätzlich, mir das komplette Windows-Zeug runterzuknallen.....
....hmmm....keine Ahnung wie, Miss Microsoft macht's möglich. Embarassed
So hatte ich nichtmal mehr Zugang zu meinen Dateien - geschweige denn, kam ins Internet.

Nu ist alles wieder in Butter und ich bin Montag wieder dabei. Yippieh!!!! pig

BACK TO TOPIC:
Mir ist Harry unsympathisch. Ich habe immer das Gefühl, der hört nur mit einem Ohr zu....
....zumindest, wenn andere reden. Wenn er spricht, lauscht er auf. Rolling Eyes

_________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe.
Nicht für das, was DU verstehst!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bommelben
Smiley-Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
Alter : 37
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: OMG   Mo Jun 23 2008, 11:10

Na das kann ja was werden. LESEN

Das Caro und Alex ja nun ein Paar sind, haben sie ja bei Call Big Brother schon bekannt gegeben. Aber hat Quälafino nun doch die Steffi rumgekriegt? Nenene, watt ist die dumm.

_________________
Life is short - eat dessert first!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wusch
Mrs. Sputtelkopp
Mrs. Sputtelkopp
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Ort : Mallorca
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Der bunte Fußball-Fernsehmix   Mo Jun 23 2008, 19:31

What a Face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der bunte Fußball-Fernsehmix   

Nach oben Nach unten
 
Der bunte Fußball-Fernsehmix
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die neue Marken.Mappe mit dem österreichischen Fußball-Nationalteam
» Anfänger HK450 GT Pro und Komponenten
» Bunte Loks Teil 1 - Altfarben
» Bangladesch - Fliegerjagd im Land der Bengalen
» Fußball WM 2010 in Südafrika

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
KIKSES RELOADED :: KIK-SES - Lauert lauschige Lyrik? :: BB-
Gehe zu: