KIKSES RELOADED

SATZBAUER ERHEBEN SICH - KIKSES IM KOMMEN
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  
Ähnliche Themen
Die neuesten Themen
» Nichtrauchertagebuch der M.
von turmbauer Di Jun 20 2017, 22:23

» Anybody out there....?
von turmbauer Sa Jun 03 2017, 02:56

» Newtopia
von Mamita Fr Jan 27 2017, 11:48

» HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, TELADI!!!!!!!!!!
von Mamita Fr Jan 27 2017, 11:41

» BB bei SIXX
von Mamita Di Dez 29 2015, 21:07

» Wer gehört am Dienstag auf die Nominierungsliste?
von Wingah Di Nov 24 2015, 14:47

» Macht Euch doch kenntlich!!!!
von turmbauer So Nov 22 2015, 02:26

» Büchertipps
von turmbauer Do Nov 19 2015, 01:50

» Wer soll am Dienstag das Haus verlassen?
von Wingah Do Nov 12 2015, 18:19

» Wer soll am Dienstag nominiert werden?
von Mamita Di Nov 10 2015, 13:19

» Wisst Ihr eigentlich noch...,
von Wingah Fr Nov 06 2015, 11:26

» Warum hat Kevin Lusy als Teampartnerin gewählt?
von Wingah Do Nov 05 2015, 11:31

» Sie erinnert sich
von turmbauer Mi Nov 04 2015, 02:30

» Wer soll am Dienstag das Haus verlassen?
von Wingah Sa Okt 31 2015, 22:06

» Trauriger Nachruf
von turmbauer Do Okt 22 2015, 00:44


Austausch | 
 

 Grusel im Doppelpack

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Grusel im Doppelpack   Di Mai 20 2008, 00:58

Und diese Überschrift kann man gleich im doppelten Sinne verstehen:

  1. war das Alptraumpaar (total platonisch) Caro und Alex nominiert und
  2. war Charlotte wieder da, um das sonst nur von Jürgen im Keller festgehaltene Niveau dauerhaft runterzuprügeln.
Um es gleich eingangs zu sagen, so ging es aus:



Miriam durfte aber immerhin auch ab und zu was sagen (eine Wohltat für Ohren und Augen), und brachte gleich wieder ein Multi-SES: Gefecht ums Geschlecht. Hach, meld Dich hier an, Miriam! Wir warten auf Dich!

Es ging gleich zu Anfang raus auf's Matchfield, wo die Bewohner in Männlein und Weiblein aufgeteilt wurden. Dort wurde – wir jubilierten im Chat – Caro aufgehängt. Leider nicht am Hals. Das Frauenteam mußte Aufgaben erfüllen – so mußte Mandy eine Minute die Luft anhalten
– sie schaffte neun Sekunden (Ja, NEUN Sekunden.), Steffi 20 Sekunden laufen – sie überzog leider auf 22 Sekunden, und Isysollte Körbe werfen, was auch nüscht wurde. Nach jedem Versagen wurde Caro getreu dem alten Western-Motto: HANG'EM HIGHER--- nun ja, höher gehängt.

Dann wurde sie im freien Fall heruntergelassen – totale Enttäuschung auf unserer Seite. Nicht einen Kratzer bekam sie ab. Nun ja. Anscheinend hatte BB vergessen, das Seil abzumachen. Wieder so eine dumme Panne...

Rüber zu Saubermann Alex, auch er hängend, auch er leider noch am Leben und mit überheblichem Gesichtsausdruck (also ganz normal).
Franco landete auch bei 22 Sekunden, Alex jodelte, andere taten auch so manches (Merkt man, daß mich dieses Match nicht interessiert hat?). Und dann fiel auch Alex, der weit weniger mutig (= kichernd) am Seile hing als seine platonische Freundin Caro, die Zwanzigjährige. Kein Blut, kein einziger Knochen gebrochen, nüscht. Toll, Big Brother.

Offenbar hatte aber einer der 'Männer' die Aufgabe geschafft, daher hatte das Jungsteam gewonnen und durfte in den reichen Bereich ziehen, nachdem sie ihre Belohnung erhalten hatten. Und die war so:

Coyote Ugly beehrten das BB-Haus, und die Jungs durften sich betanzen lassen. Meine Güte, wie peinlich. „Eye of the tiger“ in doof und mit unangenehmem Kreischen in den Höhen. Dazu gab's Tequila in den Mund geschüttet und -gespuckt, was das Ganze für den live
Beteiligten sicher angenehmer gestaltet (zumindest wegen des Alkoholspiegels... bäh). Oh Mann, und als wir dachten, es könnte
auf gar keinen Fall noch schlimmer werden, versuchten sie sich ('stets waren sie bemüht...') an 'Rebel Yell', was ich sehr persönlich
nahm. Zum Glück ist Billy Idol nicht tot, sonst hätte er im Grab rotieren müssen.

Hoffen wir, daß sich kultas durch die äh... naja, Damen von Coyote Ugly verursachte Libidoausfälle bald wieder legen. Obwohl diese Wunden sicher sehr tief sitzen... *fürcht*

So, nächster Programmpunkt: 9 Herausforderungen sollen vom tierisch platonischen Paar auf die anderen Bewohner verteilt werden. Das versprach, so richtig lustig zu werden, haha:

  • mit Fingerfarben das Glashaus mitBlumen bemalen = Isy (Hätt ich auch gewählt)
  • vier Bewohner sollen Kevin aufeiner Sänfte durch den Garten tragen = Alex, Marcel, Tanja,Franco (beleidigend für Kevin)
  • Garten mit Nagelschere schneiden = Mandy (öde)
  • Mit Mikroattrappe Außenreporter spielen = Alex (klar, daß er das macht...)
  • Kuhattrappe melken = Kevin (lustig, lustig, da lachte unser Freund, der Jürschen)
  • 20 Liegestütze auf Befehl = Caro (das bestimmte Alex, war der einzige Lacher der Wahl)
  • 100 Orangen auspressen per Hand = Franco (langweilig)
  • Sprechen mit Helium = Marcel (LOL - das gefällt mir)
  • 15 Minuten Pool mit Zahnbürste reinigen = Steffi (*gähn*)
Es folgte die Aufgabenverkündung. Man lachte herzlich (ha ha ha), Charlotte bewies, daß ihre Stimme unter Helium viel angenehmer ist als normal, Marcel wäre ein hinreißender Chipmunk und Kevin feierte das Sänftengeruckel aus tiefstem Herzen.

Endlich kam Tanya ins Studio, der Augenblick, auf den wir tatsächlich die ganze Woche gewartet hatten. Meiner Meinung nach hatte sie noch mehr abgenommen, lächelte durchgängig – allerdings vorerst nur darüber, daß sie sich beinahe im Studio langgelegt hätte entschuldigte aber wiedermal alles... 'die Situation im Haus ist nunmal speziell'. Sie glaubt ernsthaft, daß sie die Wahrheit über das, was
wirklich zwischen C&A gelaufen ist, dann herausfindet, wenn sie Alex wieder zu Hause hat. Boah. Immerhin hat sie Caros Mutter ein
großes Lob für ihre Nomi ausgesprochen.

Sie zeigte nur mal Wut, als sie über Caro sprach. Leider bellt sie da ja am falschen Baum. Caro ist (war?) Single, Alex ist (war?) ihr Lebensgefährte – eigentlich darf sie nur auf Alex böse sein. Aber für Tanyas offenbar sehr sonniges Gemüt war das ja schonmal ein Schritt in die richtige Richtung. Jedenfalls will sie, daß Alex rauskommt, denn 'er hat ja wohl alle Grenzen im Haus ausgetestet'. Das kann man so sagen mrgreen

Das Chaturteil: Selber schuld.

Nach diesem enttäuschenden Augenblick wurde es im (natürlich totaaal knappen Rennen zwischen C&A) spannend. Die letzten 100 Sekunden des Votings liefen. Zur Überbrückung hier das Wochenzitat Jürgens: 'So schützen Sie Ihr Liebling' (Was kostet so ein Grammatik-Kurs? Sollten wir nicht sammeln?)

Das oben genannte Ergebnis - hier ist es nochmal zur Erinnerung:




...wurde verkündet. Da Caro ja eh seit einer geschlagenen Woche kein anderes Thema hatte, als daß sie heute rausfliegen wird, konnte
wenigstens sie trockenen Auges das Haus verlassen. All die Ringe und Ketten und Armbänder ihres platonischen Freundes Alex nahm sie
natürlich mit, wie auch diverse Tränchen Mandys, die mit ihrem sonnigen Gemüt schon wieder total verdrängt hatte, daß Caro zwei Tage lang pissig mit ihr war, weil Mandys MUTTER Caro nominiert hatte. Naja, eigentlich beneidenswert.

Im Studio betrachtete auch Tanya die vielzähligen Umarmungen und Beküssungen von C&A und kommentierte sie mit 'Da sieht man es wieder', betonte aber auch, daß sie jetzt nicht mit Caro sprechen will, die ja gleich im Studio aufkreuzen wurde.

Olala, Caro, Du warst... was auch immer, und raus war sie. Jürgen senfte auch irgendwas dazu, und dann gings für sie in's Studio.

Caro kam die Treppe runter und rannte dabei fast die rausrennende Tanya um. Man würdigte sich aber keines Blickes. Miriam, wirklich in Hochform, konfrontierte Caro mit ihren Taten im Haus, Caro zeigte aber, was sie bei Alex, dem Inbegriff des Zweiunddreißigjährigen, gelernt hatte und log fleißig weiter: Es war nichts. Selbst die Szenen, die man ihr zeigte, waren kein Sex. Ja, man hätte sich geküßt, und das war's.

Meine Güte, was für eine Lügnerin! Uns sind im Chat noch einige Szenen eingefallen, die man noch hätte zeigen können, aus denen man sich nicht so gut herauswinden hätte können, aber Miriam sagte zum Schluß, daß sie Caro jetzt auch nicht fertigmachen will. Vorher brachte auch sie einen sehr schönen Spruch: 'Caro, Du bist ein kluges Mädchen, aber ich bin auch nicht dumm.'. das Publikum feierte, wir ebenfalls, und Caro ging ab in die Kulisse links, und ab in ihr Leben, das sicherlich durch ihre BB-Teilnahme nicht einfacher geworden sein dürfte. Zumindest, solange sie noch lügt...

Was bleibt zu sagen? Wir warten wieder mal ab, was jetzt passiert. Wir sind uns alle ziemlich einig, daß es spannend und unangenehm für Alex werden könnte. Natürlich hätten Marcel, Mandy und Kevin (naja, fast alle, fällt mir grad auf) viel lieber Caro behalten als den viel zu plakativ falschspielenden Alex, daher hoffen wir auf Rache. Was bestimmt auch passieren wird, ist, daß uns Alex, jetzt, nachdem der lebende Beweis für :handj: und ähnliches raus ist, davon überzeugen wird, daß es niemals eine Caro im Haus gegeben hat. (Vielleicht auch, daß er selbst nie im Haus war?) Und dann kommt er raus, und er und sein Weibi (im ioff auch YB genannt) heiraten und kriegen lauter kleiner Pinoccios... Hilfe, jetzt wird mir übel...

Jedenfalls sind wir gespannt!

_________________
"Viiiiiel Glück zum Nichtgeburtstag!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Grusel im Doppelpack
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lustige Bilder :)
» "Der Flug des Phoenix" im Doppelpack
» Überflug im Doppelpack

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
KIKSES RELOADED :: KIK-SES - Lauert lauschige Lyrik? :: BB-
Gehe zu: