KIKSES RELOADED

SATZBAUER ERHEBEN SICH - KIKSES IM KOMMEN
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  
Ähnliche Themen
Die neuesten Themen
» Sie erinnert sich
von turmbauer Sa Nov 04 2017, 04:04

» Anybody out there....?
von turmbauer Sa Nov 04 2017, 03:39

» Nichtrauchertagebuch der M.
von turmbauer Sa Nov 04 2017, 03:38

» Newtopia
von Mamita Fr Jan 27 2017, 11:48

» HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, TELADI!!!!!!!!!!
von Mamita Fr Jan 27 2017, 11:41

» BB bei SIXX
von Mamita Di Dez 29 2015, 21:07

» Wer gehört am Dienstag auf die Nominierungsliste?
von Wingah Di Nov 24 2015, 14:47

» Macht Euch doch kenntlich!!!!
von turmbauer So Nov 22 2015, 02:26

» Büchertipps
von turmbauer Do Nov 19 2015, 01:50

» Wer soll am Dienstag das Haus verlassen?
von Wingah Do Nov 12 2015, 18:19

» Wer soll am Dienstag nominiert werden?
von Mamita Di Nov 10 2015, 13:19

» Wisst Ihr eigentlich noch...,
von Wingah Fr Nov 06 2015, 11:26

» Warum hat Kevin Lusy als Teampartnerin gewählt?
von Wingah Do Nov 05 2015, 11:31

» Wer soll am Dienstag das Haus verlassen?
von Wingah Sa Okt 31 2015, 22:06

» Trauriger Nachruf
von turmbauer Do Okt 22 2015, 00:44


Austausch | 
 

 Das finale Gefühlschaos: ... and the winner is...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Niki
Fieses Frettchen
Fieses Frettchen


Anzahl der Beiträge : 34
Alter : 48
Ort : Vorhof zur Hölle
Anmeldedatum : 26.02.08

BeitragThema: Das finale Gefühlschaos: ... and the winner is...   Do Jul 09 2009, 13:04

... der, den ich nach acht Staffeln Erfahrung ganz oben auf der Liste hatte.

Aber immer schön der Reihe nach:

Nach 211 Tagen "Gefangenschaft" (die einen mehr, die anderen weniger) war es für Geraldine, Marcel, Daniel, Diana und Beni endlich soweit. Sie durften zurück in die heißersehnte Freiheit.

(als Premiereguckerin werde ich Live und LiveShow etwas mischen, falls es nötig ist)

Man wurde den Eindruck nicht los, dass alle fünf sämtliche Schattierungen ihrer Gefühlswelt nach aussen trugen...

Daniel rannte ca. eine Stunde vor ShowBeginn immer wieder auf´s Örtchen.
Marcel wurde von Minute zu Minute ruhiger.
Geraldine schminkte sich, genau wie Diana, erstmal, um anschliessend zu duschen.
Und Beni ? Hmm, der war irgendwie blond und klugscheissend wie immer.

Was einige wohl eher mit einer angehobenen Augenbraue bedenken, hatte einen einfachen Grund:

Die Bewohner wurden bereits um 15 Uhr ins himmlische Schlafzimmer verbannt, wo die Mädels beim dritten und letzten Klo-Gang einfach ihr Beautycase mit hoch nahmen, da BB um 18 Uhr noch keinerlei Anstalten machte, den Zwangsarrest aufzuheben. Also hiess es schminken und frisieren im Bettenlager. Kurz nach 19 Uhr durften sie dann endlich raus. Natürlich brach im Bad allgemeine Hektik aus, weil alle natürlich noch schnell duschen wollten. 4/5 der Bewohner beschränkten sich auf eine "Katzenwäsche" (ausser Beni, der das komplette Pflegeprogramm abspulte) die Mädels duschten sogar in Unterwäsche, weil Bikini anziehen zu lange gedauert hätte.

Aber zurück zur Show: Miri trug zu diesem Anlass einen Traum aus fliessend, royalem Blau, Alida ein kleines Schwarzes mit silbernen Applikationen am Träger.... aufgrund von Frau Blanco´s Diät, ist von deren Kleid wohl genug übrig geblieben, dass die gute Alida dachte: " Mensch, BB haut heute abend noch 250.000 Ocken raus, da kann ich auch den Stoff von der Blanco nehmen und nen sparsamen Eindruck machen. ( nur das Design war abgeändert)

Als erstes durften die Bewohner das Beste aus 211 Tagen BigBrother 9 geniessen, wozu natürlich auch diverse Aftershow-Betteinlagen gehörten. Ausser Marcel und Geraldine glänzten alle anderen Matratzenathleten mit Abwesenheit, was den beiden natürlich die Schamesröte ins Gesicht trieb. Naja, machen ist eine Sache, es angucken aber eine ganz andere. Laughing
Als wenn der Sieg am Tag des Kusses für die beiden nicht schon aufregend genug war Twisted Evil

Kurz darauf war es dann Zeit, für den fünften und vierten Platz, das Haus zu verlassen. Diana und Beni waren als erste erlöst und durften sich verabschieden. Draussen trafen sie als erstes auf ihre Familien und Freunde, bevor sie auf die Bühne sprangen und sich von der Menge feiern liessen. Ich hatte anfangs die Befürchtung, Diana würde ausgebuht, weil einige es bei der Bekanntgabe schon taten, was sie aber nicht hören konnte. Hätte ich ziemlich schäbig gefunden, aber Idioten gibt es ja überall.

Nach ausgelassener Bejubelung, kamen die beiden dann zu Miri ins Studio, wo sie nochmal ein persönliches BestOf zu sehen bekamen...

Danach ging es mit den Baseballs weiter, die ein Cover von Kati Perry´s "Hot´n´Cold" in alter Rockabilly-Manier zum besten gaben. (oder war das vorher ?)

Zwischendurch gab es immer wieder kurze Interviews mit Ex-Bewohnern und auch die kleene Isi war, frischgetrennt von ihrem Dreamboy, gutgelaunt auf der Partyterrasse. Frau Blanco wünschte sich, nach dem Playback-Auftritt ihres Vaters mit dem trällernden Haarwachs-Werber Piero,
ihren Papi später in die Arme schliessen zu können. Cathy gab auch ihren Thenf thathu, dath thie Daniel den Thieg gönnt, weil thich ja alle gegen ihn und ihren thüthen Beni verthworen haben... (die gute war wohl nach dem häuslichen Besäufnis noch immer nicht ganz ausgenüchtert...)
Sirtl-Sascha war natürlich für Marcel, während sich eine, mir schon wieder unsymphatische Madleine, für Daniel aussprach. Während Annina mit ihren kaum bedeckten Hupen um die Wette strahlte, sah man Pascha an ihrer Seite eher gewohnt maulig.

Unser Köthener Brauenwunder Nadine aka "Naddel, deren Name NICHT geschützt ist" verblüffte damit, dass sie fast schon
fröhlich aussah, aber trotzdem irgendwie nur abseits stand. Diana und Beni waren auch irgendwann auf der Partyplattform.

Es wurde Zeit, den drittbeliebtesten Bewohner aus dem Haus zu holen. Dies war, wie zu erwarten, Geraldine. Sie verabschiedete
sich mit den Worten "Ich liebe Euch, Jungs", um anschliessend durch einen endlosen Flatscreen-Tunnel mit ihren Bildern in die
Freiheit zu schreiten. Am Ende warteten Mama, Papa und Brüder, was ihr sofort die Freudentränen in die Augen trieb.
(ich weiss noch, wie es damals war, als ich nach 2 Wochen USA meine Kids das erste Mal am Airport wiedersah.Ich habe schon am
Gepäckband Rotz und Wasser geheult, dass ich nicht einmal meinen Koffer erkennen konnte. Nach sieben Monaten hätten die den HH-
Flughafen wegen Überschwemmung schliessen müssen)

Alida präsentierte Geraldine dann IHRE Bühne: Einen riesigen Truck mit gaaaaaanz viel Silberlametta, Tänzern und Band, der sie
ins Studio bringen sollte.Vorbei an den jubelnden Massen, feierte GEraldine, nach der Piraten-Nacht, die Party ihres Lebens. Sie
hat es einfach genossen und bekam im Studio einen Megaapplaus. Ein kurzes BestOf, ein wenig Geplänkel über Marcel und wie es
weitergeht, und dann war es das auch schon.

Marcel hatte im Haus ein Deja Vu, da er erneut zu den letzten beiden Bewohnern gehörte.

Leider sollte er auch in dieser BigBrother-Runde der ewige Zweite bleiben. Er traf seine Familie und liess sich natürlich auch
von seinen Fans feiern. Während Geraldine die Prosecco-Flasche gleich ansetzte, liess er den guten Tropfen über die feiernde
Masse regnen.
Im Studio angekommen, war er wieder ganz der alte Kasper. Auf die Frage, wie es mit Geraldine weiterginge, antwortete er "Alles
kann, nichts muss" und bemerkte dann mit gespieltem Entsetzen, dass Geraldine ja noch im Studio saß.

Daniel tigerte unterdessen durchs Haus und ging ins Bad, dann aufs Klo, wieder in die Küche, dann noch ne Zigarette, ein Bier,
wieder ins Bad und dann ab auf den Esstisch.

BB erlöste ihn mit der Frage, wie lange er noch im Haus bleiben wolle.Daniel wollte natürlich keine Sekunde mehr bleiben...
Er marschierte auch durch seinen persönlichen Flatscreen Tunnel, um an dessen Ende Papa und Oma in die Arme zu schliessen.
Die anderen waren auf alle Fälle der Lange Jens, ob der Dicke Jens auch dabei war, konnte ich nicht erkennen, aber seine
WGler waren wohl vertreten.

Er genoss sein Bad in der Menge, die immer wieder "Daniel, Daniel" skandierten. Der Gute war immer noch völlig durch, als er
durch´s Spalier der vier anderen Finalisten ins Studio kam, um den Koffer mit 250.000 € in Empfang nahm. Den hat er erstmal
auf die Couch gestellt, um mit Miri und Alida das Licht im Haus ausgehen zu sehen.

Tja, das war´s mit dieser Staffel. Mal sehen, was BB 10 uns bringt und vor allem wann.

Die Plätze sind durchaus vertretbar, obwohl ich Grosskotz Beni lieber auf 5 und Geraldine auf 1 gesehen hätte, aber auch Daniel
gönne ich den Sieg von ganzem Herzen. Er passt perfekt ins Schema eines BB Gewinners und deshalb verabschiede ich mich an dieser
Stelle mit einem:

Herzlichen Glückwunsch, Daniel !!! Viel Spass auf deinen Reisen und bring deine Oma ans Meer Smile

_________________
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wusch
Mrs. Sputtelkopp
Mrs. Sputtelkopp
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Ort : Mallorca
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Das finale Gefühlschaos: ... and the winner is...   Do Jul 09 2009, 22:40

Danke liebe Niki :woll1:
Nachdem Du uns leider im Chat verlassen hattest (ich vermute stark, um Dir Notizen für diesen Beitrag zu machen), Wingah unter die Dusche ging und Ben an ihrer Stelle weiterchattete, ging es u.A. wie folgt weiter:

[21:44:28 06/07/09] Mamita : Huhu Bomm!!!!
[21:44:30 06/07/09] @ Wingah : huhu
[21:44:31 06/07/09] wusch : na - gera oder marcel?
[21:44:50 06/07/09] @ Wingah : marcel gewinnt
[21:44:58 06/07/09] Mamita : SPANNUNG!!!!!
[21:44:58 06/07/09] @ Wingah : gera geht jetzt
[21:45:02 06/07/09] wusch : bloss nicht
[21:45:05 06/07/09] Mamita : Meenste????
[21:45:24 06/07/09] Mamita : Ich glaube fast, daniel geht
[21:45:25 06/07/09] wusch : ich hoffe nicht
[21:45:26 06/07/09] @ Wingah : doooooch
[21:45:49 06/07/09] wusch : ben: du bist raus
[21:46:16 06/07/09] Mamita : Oha
[21:46:19 06/07/09] @ Wingah : Ha
[21:47:50 06/07/09] Mamita : Saßen schonmal 2 Mäner am Ende da??? Ich denke, nein!
[21:48:00 06/07/09] @ Wingah : boah wäre das bitter, wenn Marcel wieder nur 2. wird
[21:48:09 06/07/09] Mamita : Ja....stimmt
[21:48:15 06/07/09] wusch : hoffentlich ben
[21:48:31 06/07/09] @ Wingah : neeeee
[21:48:42 06/07/09] wusch : woooooohl
[21:48:52 06/07/09] @ Wingah : der ist so knuffig
[21:48:53 06/07/09] wusch : 2 x 2.
[21:49:12 06/07/09] Mamita : Schreibt Bomm oder Win????
[21:49:22 06/07/09] wusch : das muss man erst mal schaffen
[21:49:25 06/07/09] Mamita : DER ist knuffig??? *zieh 'ne Braue hoch*
[21:49:26 06/07/09] wusch : ben
[21:49:37 06/07/09] @ Wingah : mmh, bomm oder win???? wer ist es wohl?
[21:49:44 06/07/09] Mamita : Bomm
[21:49:53 06/07/09] @ Wingah : mist, hab mich wohl verraten
[21:50:05 06/07/09] Mamita : Wingah würde sich eher beide Hände abhacken, als Dinge, die groß geschrieben werden, klein zu schreiben.

🤣

Nach einer Weile:

[22:12:21 06/07/09] wusch : ist wingah in der dusche ausgerutscht? schau besser mal nach ben
[22:12:46 06/07/09] Mamita : Stimmt, wusch
[22:12:57 06/07/09] @ Wingah : Sie ist gerade wiedergekommen. In einem wunderschönen Rosa Plüschdessous
[22:13:10 06/07/09] Mamita : Herrrrrrrrrrrrlich, Bomm
[22:13:28 06/07/09] Mamita : Mit Schuhen a là Peggy Bundy????
[22:13:31 06/07/09] wusch : foto foto foto
[22:13:36 06/07/09] Mamita : Plüsch auf Hacken????
[22:13:59 06/07/09] @ Wingah : so, wir tauschen wieder
[22:14:12 06/07/09] wusch : bye ben
[22:15:02 06/07/09] * Wingah stöckelt rein.
[22:15:15 06/07/09] @ Wingah : Hi Al!
[22:15:19 06/07/09] @ Wingah : Äh, hi ALL
[22:16:02 06/07/09] * Wingah verneigt sich. Rosa, plüschig und sehr duftig.
[22:16:42 06/07/09] * Mamita kann nicht adäquat reagieren
[22:17:04 06/07/09] Mamita : (und hofft, daß der Kack richtig geschrieben ist)
22:17:10 06/07/09] * Wingah wischt Mamita lieb den Sabber ab und kuckt gnädig.
[22:18:11 06/07/09] * Mamita sabbert weiter, hat jedoch einen exorbitanten Speichelschutz!
[22:18:30 06/07/09] @ Wingah : Hmmm... also, das Wort SPEICHELSCHUTZ ist wirklich ekelhaft.
[22:18:38 06/07/09] Mamita : Danke
[22:18:45 06/07/09] Mamita : Ich dachte, es bemerkt keiner.
[22:19:24 06/07/09] @ Wingah : Also, einen SPEICHELSCHUTZ nicht zu bemerken, ist zwar beneidenswert, aber nicht sehr vorstellbar.

lol!

Und gegen Ende:

[22:49:07 06/07/09] @ Wingah : MACHT HINNE
[22:49:13 06/07/09] wusch : *herzklabaster*
[22:49:14 06/07/09] Mamita : JAAAAAAAAAAAAAAAAA
[22:49:43 06/07/09] @ Wingah : Grrrr...
[22:49:58 06/07/09] wusch : so - nun werbung
[22:50:27 06/07/09] @ Wingah : Bestimmt.
[22:50:47 06/07/09] wusch : regnet es da?
[22:50:58 06/07/09] Mamita : Was für'n Feeling für Marcel???
[22:51:28 06/07/09] @ Wingah : Naja... der wird halt wieder verlieren. Und das fänd ich fair.
[22:51:29 06/07/09] wusch : für beide
[22:51:34 06/07/09] wusch : JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
[22:51:35 06/07/09] Mamita : Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
[22:51:36 06/07/09] @ Wingah : JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
[22:51:46 06/07/09] wusch : geilo
[22:51:57 06/07/09] @ Wingah : Benny ist nicht unserer Meinung. Aber egal.
[22:52:05 06/07/09] Mamita : (und das 1. Mal hätte ich es BEIDEN gegönnt)
[22:52:09 06/07/09] Mamita : YEAH


Ich hoffe, das war eine nette Kurzfassung für Niki Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mamita
BikiniBottomBeauftragte
BikiniBottomBeauftragte
avatar

Anzahl der Beiträge : 330
Alter : 44
Ort : Beasty Paradise
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Das finale Gefühlschaos: ... and the winner is...   So Jul 12 2009, 20:27

SEHR SCHÖN, IHR 2 BEIDEN!!!!! :klatsch:

Vergessen wir aber nicht den Escargo-Service namens 'Gary', den die Microwave-Gang noch gründen will. lol!


P.S. Morgen ist Montag......was mach ich denn nu abends ohne Euch???? Rolling Eyes :trau2: :tru1: :trau:

_________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe.
Nicht für das, was DU verstehst!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niki
Fieses Frettchen
Fieses Frettchen


Anzahl der Beiträge : 34
Alter : 48
Ort : Vorhof zur Hölle
Anmeldedatum : 26.02.08

BeitragThema: Re: Das finale Gefühlschaos: ... and the winner is...   So Jul 12 2009, 23:13

nee wuschi... notizen hab ich mir keine gemacht, aber ich bin sowas von uffjeregt gewesen, dass ich mich mit der nase direkt an den TV gehockt habe.

danke für deine chat-infos :lieb5: ich fands ok dass daniel gewonnen hat... hätte es allen dreien gegönnt, schon um der blanco ne lektion zu verpassen hehe...

morgen ist montag und ich weiss nicht, was ich ab 21:15 machen soll :trau: ich werde die chats mit euch bis zur nächsten staffel definitiv vermissen.

viellecht können wir ja zwischendurch mal eine art erinnerungs chat für die vergangene staffel machen ?


i will miss it


bleibt wie ihr seid und wir sehen uns spätestens in staffel 10 zum lästern, tratschen und analysieren cheers

_________________
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das finale Gefühlschaos: ... and the winner is...   

Nach oben Nach unten
 
Das finale Gefühlschaos: ... and the winner is...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gefährliche Darminfektion breitet sich weiter aus...
» Suzanne Collins - Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe
» Osterkörbchen neu 16.04.11
» Sherlock Holmes
» Das finale Duell, Akira Kurosawas "Sanjuro", 1:24

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
KIKSES RELOADED :: KIK-SES - Lauert lauschige Lyrik? :: BB-
Gehe zu: