KIKSES RELOADED

SATZBAUER ERHEBEN SICH - KIKSES IM KOMMEN
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 Erste Nominierungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Erste Nominierungen   Di Dez 23 2008, 07:42

Ja, da waren wir wieder - tatsächlich sind, obwohl Mamita und ich da anderer Ansicht waren, schon zwei Wochen der neuen Staffel vorbei, und es sollten nun die ersten Nomis kommen. Ich war natürlich sehr gespannt, da in meinen Augen die Bewohner noch viel zu friedlich sind. Ich hoffe, das gibt sich jetzt ganz schnell. Und dafür sind Nominierungen natürlich geradezu unschlagbar :weih4:

Zunächst einmal werden wir filmisch über die aktuellsten Entwicklungen im Haus in Kenntnis gesetzt - allen voran natürlich, dath eth unthere Cathy erwischt hat. Sie ist wohl sehr in das (allen Gerüchten widersprechend total hetero-e) Sahnehäppchen Beni verknallt, der heute übrigens in weihnachtlicher Verpackung mit freiem Oberkörper und viel, viel Glitzerpuder unsere Augen verwöhnt. Was für niedliche Liebesplänkeleien es zwischen den beiden gibt *träum*. 'Na, Du thietht echt gut auth, ne.' - und er kontert mit 'Du weißt ja auch, daß Du gut aussiehst.'. Junge Liebe... :süß1:

Noch niedlicher allerdings fand ich die Weihnachtswünsche. Cathy wüntht thich, dath alle thuthammen feiern können, vor allem thie und Beni, und Beni sagt: 'Ich wünsch mir Kurzhanteln'. Oh Mann. (Warum nur mußte ich spontan an die Rocky Horror Picture Show denken? An den blonden Rocky, der angesichts Frank N. Furthers Belechzungen eher mit einem gepflegten Workout beschäftigt war? Man weiß es nicht...)

Währenddessen hatte sich unsere Miriam die Mutter von Cathy ins Studio eingeladen, und wir konnten alle - teilweise enttäuscht - feststellen, daß der Spachfehler nicht vererbt ist. Es sei denn, der Vater hat den reithenden Thungenthlag. Hoffen wir's.

Daß zwei Wochen in der Welt der Cathy eine verdammt lange Zeit sind, konnten wir auch feststellen, da sie beim Anblick ihrer Mutter im Studio in bitterliche Vermissungstränen ausbrach. Dieses war auch die Situation, die Mamita und mich unabhängig zu der Aussage trieb, daß 'die grad mal eine Woche im Haus ist, und schon so durchdreht'. ZWEI Wochen schon! Na, das erklärt einiges...


(Quelle: www.ioff.de, User: Lachgas)

Big Brother indes ließ sich nicht lumpen, seine gestellten Niveauziele zu erreichen, und jagte die Bewohner in weihnachtlicher Reizwäsche durchs Studio. Allen voran der goldbestäubte Beni. Das dürfte ihm einige Stimmen gesichert haben :handj: , denn im Haus wurde derweil fleißig nominiert.

Die Trägerin fast aller - bis auf zwei - Stimmen ist Danny. Ob sie stolz darauf ist, steht auf einem anderen Blatt. Um es leichter zu machen, erwähne ich nur die zwei, die sie NICHT nominiert haben - und zwar sie selbst (nominiert Beni) und Beni (nominiert Madeleine).
Die Zuschauer erhielten mal wieder die Chance, einen Bewohner zu saven (OAH, OAH), und entschieden sich für Beni. Daß das Prinzip noch immer nicht richtig verstanden wurde, zeigte, daß Geraldine auf Platz 2 der zu Savenden war, dabei hatte diese nicht eine einzige Nominierungsstimme. Naaaja.

Um die Stimmung (Cathy heulte ja schon wegen ihrer Mutter, Danny heulte einfach nur so - vermutlich ahnte sie schon von ihrer Nominierung) noch mehr in den Keller zu treiben, drückte der große Bruder auf den Matchknopf, und ein lustiges Umgeziehe von Reizwäsche in Matchklamotten begann. Draußen hatten wir ja schon Alida - die eine wunderschöne Bommelmütze trug, die sowohl mich, als auch den ständig in Tiefschlaf fallenden Bommelben (aka MÜTZCHEN) neidisch machte - an einem Rad hängend gesehen. Demnach sollte es sportiv werden, aha *gähn*.


(Quelle: www.ioff.de, User: Hulky)

Der Sinn des Matches war, Geschenke einzusammeln und in einen Weihnachtsschlitten zu befördern. Rentier und Weihnachtselfe holten das Geschenk und gaben es dem ans Rad geflochtenen Engel, der sich beständig drehte und das Geschenk dann an den Weihnachtsmann übergab. Geraldine am Rad war klasse, man mußte in kaltes Wasser, der Weihnachtsmannjob war relaxed, und dann hab ich nicht mehr aufgepaßt. Dabei ging es um viel - der Sieger des Matches würde Weihnachten auf jeden Fall im Himmel verbringen (NEIN! ES WÜRDE NIEMAND UMGEBRACHT WERDEN. Hihihihi, lustig wär es allerdings, wenn die Sieger nun alle bis morgen sterben würden... So kommt man in Erklärungsnöte, RTL2, gell? LOL).

Nach einigem Gerutsche und Gefriere stand fest, daß die Höllenbewohner auch Weihnachten in der Hölle verbringen würden, und umgekehrt. Bei dieser Mitteilung bewies Orhan mal wieder vokale Durchschlagskraft und bot eine dermaßen schlimme Zurschaustellung von 'Strrriiiiiike!' dar, daß man ihn allein dafür disqualifizieren hätte sollen. So.

Im Studio wandte man sich derweil meiner letztstaffeligen Favoritin Isy zu - leider hält sich das ioff (vermutlich aus Pietät) mit Photos von ihrem Video zurück, aber wenigstens ein Bild hab ich gefunden:


(Quelle: www.ioff.de, User: hase79)

Und das war vermutlich noch die textilreichste Stelle. Meine Güte - seit sie damals als Flittchen ins Haus gezogen ist, behält sie diese Rolle bei. *seufz*

Schnell wieder ins Haus, und die Nominierung verkünden! Das wird ein Spaß! Alle drei Nominierten wurden genannt, dann Benis Savung erwähnt (gefolgt von glücklichen Danksagungen seinerseits), und die beiden Nominierten - Madeleine und Danny - benannt. Zweitere hatte ja eh schon vor ca. 2h mit dem Weinen angefangen und zog das jetzt einfach mal weiter durch:


(Quelle: www.ioff.de, User: Anaya)

Zum Glück wurde sie, die wirklich völlig fertig mit der Welt war, und auch ziemlich genau wußte, daß sie von fast allen nominiert worden war, bald ins Sprechzimmer gerufen und dort hoffentlich wieder etwas aufgebaut.

So endete die dieswöchige Sendung - mit den besten Wünschen für Weihnachten. Man kann gespannt sein, ob jetzt endlich der Zickenkrieg beginnt. Danny heult ja nur, aber ich hoffe auf Maddy, daß sie etwas Streß macht, da sie ja nicht genau weiß, wer sie nominiert hat - sie hat ja nur eine einzige Stimme. Wir erinnern uns: die von Beni. Offenbar sieht sie das aber anders, wie man im Tagebuch lesen kann mrgreen

Na dann - wir lesen uns spätestens nächsten Montag im Chat!

_________________
"Viiiiiel Glück zum Nichtgeburtstag!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bommelben
Smiley-Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
Alter : 36
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Erste Nominierungen   Di Dez 23 2008, 12:23

Toller Beitrag, nun weiß ich wenigstens, was da so passiert ist. Ich glaub ich war etwas müde. Embarassed

_________________
Life is short - eat dessert first!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wusch
Mrs. Sputtelkopp
Mrs. Sputtelkopp
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Ort : Mallorca
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Erste Nominierungen   Di Dez 23 2008, 20:33

Ach was Bommelben... santa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Erste Nominierungen   Di Dez 23 2008, 20:38

Die Untertreibung des Jahres :frisur:

_________________
"Viiiiiel Glück zum Nichtgeburtstag!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Erste Nominierungen   

Nach oben Nach unten
 
Erste Nominierungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Erste Karte von dena0424
» Die erste Wahrheit: Anfang - Kapitel 04
» I. Wiener Aushilfsausgabe, erste Ausgabe
» Meine erste Dampfmaschine
» Das erste Mal K 700A

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
KIKSES RELOADED :: KIK-SES - Lauert lauschige Lyrik? :: BB-
Gehe zu: