KIKSES RELOADED

SATZBAUER ERHEBEN SICH - KIKSES IM KOMMEN
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  
Ähnliche Themen
Die neuesten Themen
» Nichtrauchertagebuch der M.
von turmbauer Di Jun 20 2017, 22:23

» Anybody out there....?
von turmbauer Sa Jun 03 2017, 02:56

» Newtopia
von Mamita Fr Jan 27 2017, 11:48

» HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, TELADI!!!!!!!!!!
von Mamita Fr Jan 27 2017, 11:41

» BB bei SIXX
von Mamita Di Dez 29 2015, 21:07

» Wer gehört am Dienstag auf die Nominierungsliste?
von Wingah Di Nov 24 2015, 14:47

» Macht Euch doch kenntlich!!!!
von turmbauer So Nov 22 2015, 02:26

» Büchertipps
von turmbauer Do Nov 19 2015, 01:50

» Wer soll am Dienstag das Haus verlassen?
von Wingah Do Nov 12 2015, 18:19

» Wer soll am Dienstag nominiert werden?
von Mamita Di Nov 10 2015, 13:19

» Wisst Ihr eigentlich noch...,
von Wingah Fr Nov 06 2015, 11:26

» Warum hat Kevin Lusy als Teampartnerin gewählt?
von Wingah Do Nov 05 2015, 11:31

» Sie erinnert sich
von turmbauer Mi Nov 04 2015, 02:30

» Wer soll am Dienstag das Haus verlassen?
von Wingah Sa Okt 31 2015, 22:06

» Trauriger Nachruf
von turmbauer Do Okt 22 2015, 00:44


Austausch | 
 

 Es ist vorbei, bye bye, Staffel 8...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Es ist vorbei, bye bye, Staffel 8...   Mo Jul 14 2008, 22:40

Ich weiß, ich bin eine Woche zu spät, aber ich habe wenigstens eine gute Ausrede, und zwar eine verstauchte rechte Hand.
Da heute aber wieder Montag ist, und der Bomm-Elbe und ich sicher nicht die einzigen sind, die unter Entzugserscheinungen leiden, gibt's jetzt die Nachlieferung.

Wie war das noch, in der letzten Woche? Ach ja.... Finaaaale, oohh-ohhh..!

Im Haus befanden sich noch Isy, Marcel, Kevin, Mandy und Tanja. Die Prognosen zeigten deutlich auf eine Entscheidung zwischen Marcel und meiner Favoritin Isy. Die Stimmung im Haus war Aufregung pur - im Chat diskutierte man ebenfalls lebhaft. Vor dem BB-Haus hatten sich mehrere Tausend Zuschauer versammelt, die in Sprechchören (und immer wieder mit diesen entsetzlichen White Stripes) ihrer Vorfreude Ausdruck verliehen.


(www.ioff.de, Userin Maubaer - Vielen lieben Dank!)

Die Livesendung fing endlich an - Rückblicke auf alle Bewohner, und gleich schonmal eine Abstimmung über den 4. und 5. Platz. Hier waren sich jedenfalls alle einig - es konnte nur Mandy und Tanja treffen. Nur die Reihenfolge war noch unklar. Netterweise ging Miriam zu jeder Rauswahl ins Haus, um die ziemlich fertigen Bewohner etwas zu bemuttern und erhielt auch sofort den Namen 'Mutter von BB'. Darüber freute sie sich und strahlte noch mehr als ihr Kleid.

Ach ja - Tscharlodde und Jürschn durften auch mitmachen. Ich will auch gleich des Jürschns Satz des Abends sagen, weil er finalemäßig unfaßbar war:

"DIE SENDUNG GEHT AUF SEINEN HÖHEPUNKT ENTGEGEN."

Ja, genau. Gut gemerkt, Jürschn. Vielleicht besteht ja doch noch Hoffnung auf einen nachgeholten Hauptschulabschluß. Nur das Deutsch... doch das zu bewundern, sollten wir nachher leider zu einem späteren Zeitpunkt noch mehr als ausreichend Gelegenheit bekommen. *schüttel* Aber erstmal zurück zum Geschehen bei Miriam.

Zunächst wurden Platz 5 (Mandy) und Platz 4 (Tanja) verkündet. Wir hatten genau mit diesem Ergebnis gerechnet, und waren's zufrieden. Die beiden waren sicherlich auch froh, daß sie zu zweit das Haus verlassen durften, um so im Duo das sicherlich ziemlich krasse Massenerlebnis des Sichfeiernlassens anzutreten. Ich kann nur sagen, daß allein diese 'Abschlußkundgebung' ein Grund für mich wäre, niemals ins BB-Haus zu gehen. Letzten Endes hatten sie's aber auch geschafft und fielen Freunden und Familie in die Arme. Von Trauer darüber, nicht gewonnen zu haben, war absolut nichts zu spüren.

Um die Sendezeit (bis nach Mitternacht) zu strecken, gab es noch mehr Rückblicke. Das unerträgliche Calex-Thema wurde nochmal angerissen - ein Glück, die ist Staffel vorbei und kein Hahn kräht mehr nach den beiden Laiendarstellern! - und irgendwie schien es doch Berbie gewesen zu sein, der Isys Herzchen am meisten berührt hatte. Die Restbewohner durften die Best ofs auch sehen, auch Hassan wurde gezeigt. Interessanterweise feierten die Ex-Bewohner, die freiwillig das Haus verlassen hatten bzw. rausgeworfen wurden oder anderweitig in Ungnade gefallen waren (wie Rebecca, Naddel, Pegel etc.) direkt neben dem Studio auf einer Wiese. Ich glaub, die Feier war interessanter.

Der dritte Platz wurde bekanntgegeben! Es war.... KEVIN! Sehr gut! Auch das war ziemlich klar, und mehr hätte es auch nicht für ihn werden dürfen. Dafür war er immer zu unentschieden und neutral. Das ist die freundlich formulierte Variante. Eigentlich war er ein Fähnlein im Wind. Dennoch hat er phantastisch abgenommen und allein damit schon verdammt viel gewonnen. Um ihn muß man sich meiner Meinung auch keine sonderlich großen Sorgen machen. Er wird in seinen Job zurückgehen, nebenbei sicher auch ein Diätbuch schreiben und dann hoffentlich auch mal 'ne richtig schöne Beziehung haben.

Auch er stürzte sich in den Freudentaumel der schreienden Menschenmassen. Für mich hatte er immer wie ein Politiker geredet - und bei seinem letzten Auftritt tat er es wieder. 'Ihr seid Big Brother' rief er den jubelnden Menschen im Publikum zu. Nun ja. Kevin-gemäß wurde Karnevalsmusik gespielt, und er fühlte sich sichtlich wohl dabei. Auch er wurde im Studio begrüßt und durfte sich seine besten Szenen - natürlich inklusive der mit Bianca - ankucken.

Im Haus flatterten die Nerven. Isy und Marcel hielt es nicht mehr auf den Plätzen, sie zitterten, hielten sich gegenseitig fest und waren doch beide ganz tief in ihre eigenen nervösen Gedanken verstrickt.

Uns draußen gings nicht wirklich besser - denn zu jeder wichtigen Livesendung gehört ja auch ein musikalischer Starauftritt. Wir hatten Angst davor, und diese war mehr als nur berechtigt... Der 'Star' war uns' Jürschn. Dieser bewies, daß er nicht nur beim Sprechen Probleme hat, sondern auch beim Singen. Das Lied hatte zum Inhalt ('Inhalt'...!), daß man Big Brother überlebt hatte. Ich dichtete spontan um (und allein an der Qualität dieser Umdichtung sieht man, wie scheiße Jürschns Lied war): 'Wir ham den Jürschn überlebt, der hat uns das Gehirn verklebt. Der dachte sich, er könnte rocken. Und roch dabei einfach nach Socken...' Und bitte beachtet, daß dieser Text um mehrere Galaxien intelligenter war als das Original. Nun ja.

Nochmal wird ge-Best-of-t. Best of Isy, Best of Marcel. Sehr unterhaltsam, wirklich mrgreen
Auf den letzten Metern vergraulte Marcel noch alle übergewichtigen Fans, indem er sich furchtbar darüber aufregte, wie furchtbar umfangreich er am Anfang der Staffel gewesen wäre 'Iiih, war ich fett!'. Nicht sehr clever, und er hat noch genau den gleichen Kullerkopf wie immer. So.

Die letzten Minuten liefen. Marcel sah aus, als wollte er gleich in Ohnmacht fallen, Isy macht mehr einen melancholischen Eindruck.
Und endlich gibt es den letzten Stand:


(www.ioff.de, Userin: Anaya - mit heißem Dank!)

Hoch lebe Isy, meine Favoritin!!!! Ich habe ihr von Anfang an die Daumen gedrückt, weil sie die einzige war, die immer ehrlich geblieben ist, und sich durchgekämpft hat, obwohl sie nie eine feste Kontaktperson hatte. Außerdem wurde sie von Anfang bis Ende unterschätzt - und ich will gar nicht von der klischeehaften Vorstellung BBs reden, der sie als 'das Strip-Luder' eins Haus schickte. Blerch.

Ein ebenfalls verdienter zweiter Platz für Marcel, der auf jeden Fall meistens für Stimmung sorgte, uns diesen Smiley hier bescherte: :marcel: , und allen das Sächsische wieder ins Gedächtnis rief (Ich hoffe, wir können uns das jetzt demnächst wieder abgewöhnen, wa, babe?), aber dann doch immer etwas zu eindimensional war, und vor allem Calex jeden Mist geglaubt hatte, wo unsere Isy doch wenigstens mißtrauisch wurde, als man sich nur noch in Widersprüche verstrickte.

Interessanterweise war Marcel aber wohl davon ausgegangen, daß er gewinnt. Sein Gesichtsausdruck sprach (wiedermal) Bände.

Während Isy - wie einige hier ungenannt bleibende Satzbauern im Chat sagten - ihrem Dramaqueen-Image entsprach und auf die Knie fiel, sich bei Deutschland bedankte, weinte, Dori knuddelte etc., gings für Marcel nach draußen.

Meine Güte! Nachdem wir fast ein halbes Jahr Marcels 'Ti amo'-Gegröhle ertragen mußten, erscholl es nun aus tausenden Kehlen für ihn! Bewegend und irgendwie unangenehm. Im Studio wartete schon die Ommse, und man war glücklich, sich wieder in den Armen zu halten.

Was machte unsere Isy solange? Drama, natürlich!
Die BB-Stimme war charmant wie immer und komplimentierte sie mit den Worten "ISY! MACH, DASS DU RAUSKOMMST!" hinaus, und im Haus verblieb nur noch die mächtig gewachsene Dori.

Natürlich ließ sich auch Isy vom und vorm Publikum feiern. Endlich mal jemand, der das total ohne Angst machte - die kleene Partyqueen...

Jetzt machte sich allerdings auch etwas Trauer breit - vor allem bei mir. Was machen wir jetzt zukünftig an den Montagen? Leider haben wir ja noch keine Sendung gefunden, die wir alle ertragen können. Sollte man gar nicht meinen, bei Leuten, die einmal in der Woche zwei Stunden lang Tscharlodde und Jürschn überstanden haben mrgreen

Ich möchte mich an dieser Stelle jetzt einmal bedanken.

In erster Linie bei Euch, den Satzbauern. Die Chats und die BB-Diskussionen haben riesigen Spaß gemacht. Ohne Euch wäre diese Staffel nicht einmal halbso schön gewesen. Ich hoffe, wir bleiben uns weiterhin hier im Forum treu - und nicht erst zur 9. Staffel (auf die ich mich übrigens schon tierisch freue).
Und natürlich bedanke ich mich auch bei den Satzbauern, die sich absolut und überhaupt nicht für BB interessieren, daß sie unsere diesbezügliche Manie so geduldig ertragen haben :hug:

Dann bedanke ich mich beim www.ioff.de. In jeder Mittagspause habe ich dort alles erfahren, was im Haus ablief - die Schreiberlinge im Tagebuch sollten am Gewinn der Staffel beteiligt werden. (Auch, wenn ich sofort wieder den Stream kaufen würde - wenn es ihn doch nur endlich wieder gäbe!). Außerdem habe ich mich dort immer an Bildmaterial bedient (natürlich immer mit Quellenangabe). Vielen Dank! Ihr habt einfach immer die besten Photos aus dem Haus!

Zu guter Letzt natürlich noch ein Danke an die Macher und vor allem Bewohner von BB - besonnnnderrrrrs an die Stimme von BB... *schmelz*

Hach, ich geh jetzt weinen...

Wingah

PS: Ein ganz besonders persönlicher Dank geht an meinen Co-Moderatoren, den Bomm-Elben, der nicht nur der einzig lebende Smiley-Master ist, sondern mich auch noch gezwungen hat, diesen Beitrag heute zu schreiben. Ich liebe Dich! :lieb3:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wusch
Mrs. Sputtelkopp
Mrs. Sputtelkopp
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Ort : Mallorca
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Es ist vorbei, bye bye, Staffel 8...   Di Jul 15 2008, 23:38

Oh wie schön, dass Bommelben Dich dazu getrieben hat, Wingah!
Ich hab mir die ganze Woche verkniffen, Dir eine PN zu schreiben, in der ich nach diesem Beitrag gefragt hätte.... Wink

In diesem Sinne: vielen Dank für die wunderbaren Montagabende mit Euch!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mamita
BikiniBottomBeauftragte
BikiniBottomBeauftragte
avatar

Anzahl der Beiträge : 330
Alter : 44
Ort : Beasty Paradise
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Es ist vorbei, bye bye, Staffel 8...   Mo Jul 21 2008, 10:22

Kann ich mich nur anschließen.
Bei mir ging es sogar so weit, daß ich meinem Freund Montagsverbot erteilt habe. :kikses:
Da durfte er zuhause bleiben.
Wenn er dann stammelt:" Ja, aber....aber..... :sex3: "
antwortete ich: " :wayne: Es läuft BB samt Chatzeit!"

Manchmal muss man einfach Opfer bringen 🤣

_________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe.
Nicht für das, was DU verstehst!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Es ist vorbei, bye bye, Staffel 8...   

Nach oben Nach unten
 
Es ist vorbei, bye bye, Staffel 8...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lauren Oliver - Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
» Primeval: New World [TV-Serie, 2012-2013]
» Skins [UK]
» Meine Hubschrauber- Staffel
» Ich bin ein Star - holt mich hier raus!!!!! Staffel 10

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
KIKSES RELOADED :: KIK-SES - Lauert lauschige Lyrik? :: BB-
Gehe zu: