KIKSES RELOADED

SATZBAUER ERHEBEN SICH - KIKSES IM KOMMEN
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 Verbietet Mikros... oder wie überlebe ich Bewohnergesänge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Niki
Fieses Frettchen
Fieses Frettchen


Anzahl der Beiträge : 34
Alter : 47
Ort : Vorhof zur Hölle
Anmeldedatum : 26.02.08

BeitragThema: Verbietet Mikros... oder wie überlebe ich Bewohnergesänge   Di Jun 10 2008, 02:00

...und wieder geht ein "spannungsgeladener" Montagabend zu Ende.

Zu Beginn sahen wir eine energische Isy, die in bester Fight Club Manier auf den armen Marcel einprügelte. Als Teil des heutigen Wechselmatches zwischen Arm und Reich. Sah verdammt echt aus, war es aber nicht. Es schoss kein Blut...
Im Falle einer realen Hauerei wäre ich persönlich auch für Alex als Gegner gewesen *fg*

Nach dem üblichen Eingangsgeplänkel unserer allseits “beliebten” Tscharlodde und der, im Gegensatz zur ersten, wirklich liebreizenden Mirjam, bekamen wir auch prompt einen Einblick in das heutige Grauen: Nach Psychiolinos Gequake in der letzten Woche, hörten wir heute auch einen Auszug von Alexander´s Sangeskünsten.
Im Zuge des inszenierten Battles zwischen Deutschland und der Schweiz, durfte Alex ein Liedchen spielen, welches besser nicht zu ihm passen könnte: Rihanna´s “Unfaithful” !!! Eigentlich hätte er diesen Song, textlich gesehen, perfekt interpretieren müssen, aber es ist halt nur ein Fake und daher war es auch erwartet grausam, weil nicht einmal Elton John auf diesem Instrument “Alle meine Entchen” hinbekommen hätte. Die Schweiz gewann natürlich auch dieses Match :-D ( Der Punkt wäre auch ohne Fake an die Verschweizten gegangen *gg*)

Der absolute Höhepunkt war allerdings der Auftritt von Guiseppe und Ginny aus der sechsten Staffel. Seit 6 Wochen sind die beiden stolze Eltern des ersten BigBrotherBabys, Töchterchen Emilia. Als erstes fiel mir allerdings auf, dass die beiden scheinbar nicht nur dem gemeinsamen Beischlaf frönen, sondern auch ihre Klamotten im Duett einkaufen. Beide waren in lila-grau abgestimmt, wobei natürlich nur Naturfasern in die Tüte kamen. Das Kind trug dunkelblau auf dem Foto... warten wir ab, wenn es Babystrampler in lila-grau gibt. Folglich wird dann aus dem Duo Infernale dann ein Trio gg
Apropos Klamotten: Auch dat Tscharlodde war mal wieder gewandet in einen Hauch aus Bettuch, mit Gardinenapplikationen.

Btw... ich bin immer noch für eine Zwangsnominierung von Jürgen. Seine Witze sind flacher als Holland und auch die Aussprache sollte untertitelt werden.

Gut gefallen hat mir Kevin als fieser Räuber, der sich Zugang zum BB-Haus verschaffen wollte, dabei aber von 007-Tanja gehindert werden sollte. Schicke Stunteinlagen mit passend, tonlicher Untermalung.
Trotz aller Anstrengungen und waghalsigen Sprüngen, gewannen Isy und Marcel dieses Match, nach Abstimmung der Zuschauer.

Mit Spannung wurde auch die Nominierung erwartet. Marcel wurde ja bereits von den Zuschauern der TZF im Laufe der letzten Woche für seine Streiche und Regelverstöße nominiert und er sollte nicht der einzige Mann auf der Liste bleiben. Die Frauen waren heute mal aussen vor.
Nach den üblichen Nominierungen folgen die üblichen Erklärungen. Wir haben uns alle lieb und eigentlich möchte ich ja nicht, aber es muss ja sein und ich hoffe, keiner ist mir böse, blablablubbediblubb...
Erwähnenswert fand ich allerdings Marcel, dem auf den Hinweis, dass nur die Männer nominiert werden, ein spontanes *Fuck* entfleuchte.
BB erinnerte daran, dass Fuck kein Bewohner ist. Also wählte er Franco, der fängt ja auch mit F an.

Guiseppe und Ginny werden dem Haus und seinen Bewohnern einen Besuch abstatten. Keine Ahnung, wer einem da mehr leid tun sollte: Die Insassen oder das Gebäude. Hoffentlich passen die beiden mit ihrem ausgefallenen Farbspiel bezüglich der Klamotten ins Einrichtungsbild.
Das grelle Lila könnte super in den AB passen. Zartes Grau mit einem Touch Farbe ist bestimmt tres chic.

Schön war auch Isy mit ihrer güldenen Kugel, die Freud oder Leid versprach. Nun ja, stundenlang im Froschkostüm in einem hohen, aber sehr schmalem Glaszylinder zu hocken, stand auf ihrer Wunschliste bestimmt nicht ganz oben, aber immerhin bekommt sie alle Stunde Besuch im Garten von den jeweiligen Teams. Beim Küssen sollte Isy nur drauf achten, dass ihr einer der Prinzen nicht das Kostüm streitig macht und quakend durch den Gemeinschaftsgarten brettert.

Die heutige Liveshow stand allerdings nur sekundär unter dem Motto Märchen. Top of the Flops waren die gesanglichen Darbietungen der Bewohner, wobei nicht einmal vor vergangenen Staffeln Halt gemacht wurde. Da wir in der letzten Woche Parafino´s Gesäusel für Steffi, heute Alex´s Kostprobe von Unfaithful und auch der fast schon überwundenem Sangesattacke auf Deutschlands Trommelfelle von Guiseppe ohne jegliche Vorwarnung lauschen mussten, gab auch noch der Mechaniker und jetzige Mallorca-Veteran Jürgen seine Version eines EM-Songs mit dem Titel “Deutschland ist der geilste Club der Welt” unter den leuchtenden Augen der Bewohner zum Besten. Dieses EM-Geplärre ist, wie Wusch schon sagte, unterstes Ballermann-Niveau und auch nur erträglich, wenn man bereits beim siebten Eimer Sangria ist. Am besten intravenös, damit es schneller ins Blut geht und die Sache im Dämmerzustand über die Runden bekommt. Das es bereits als CD erhältlich ist hat mich dann doch sehr schockiert und ich hoffe mal inständig, dass meine Nachbarn die Sendung nicht verfolgt haben und auch in den nächsten 3 Wochen, den TV und das Radio auslassen, damit mir ein Goleo-ähnliches Trauma, wie bei der WM vor 2 Jahren dieses Mal erspart bleibt.

In diesem Sinne: Keep watching ! Stop listening ! :-)

_________________
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wingah
Mother of SES
avatar

Anzahl der Beiträge : 590
Alter : 42
Ort : Toon Town
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: Verbietet Mikros... oder wie überlebe ich Bewohnergesänge   Di Jun 10 2008, 10:39

Niki, Du (verdient) fieses Frettchen, Du bist einfach umwerfend!!!!
Was für ein hervorragender 1.-Seite-Beitrag - perfekt!!!! Fluffig, unterhaltsam und genau, wie ich mir das schon gedacht habt mrgreen

Tiefstapeln läuft jetzt nicht mehr :wirrrrrbl:

_________________
"Viiiiiel Glück zum Nichtgeburtstag!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wusch
Mrs. Sputtelkopp
Mrs. Sputtelkopp
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Ort : Mallorca
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Verbietet Mikros... oder wie überlebe ich Bewohnergesänge   Di Jun 10 2008, 15:30

Ich wusste ja, dass Du es kannst Niki Wink
Schicker Beitrag, der den anderen (von Wingah) in nichts nachsteht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verbietet Mikros... oder wie überlebe ich Bewohnergesänge   

Nach oben Nach unten
 
Verbietet Mikros... oder wie überlebe ich Bewohnergesänge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ZT 303 kaufen oder nicht?
» SQ 777-300 ER oder A380; Sitzplätze an den Notausgängen mit/ohne Fenster
» Simulator - Aerofly RC7 oder was anderes?
» flybarless oder paddel
» Briefmarken ablösen oder nicht?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
KIKSES RELOADED :: KIK-SES - Lauert lauschige Lyrik? :: BB-
Gehe zu: